Riester-Rente | Tarif Check Vergleich

Versicherungen

Riester-Rente

Sich als Arbeitnehmer um seine Altersvorsorge Gedanken zu machen, darum kommt man in der heutigen Zeit nicht mehr herum, will man seinen Lebensstandard auch als Rentner weiter halten und ein finanziell sorgenfreies Leben genießen. Tatsache ist, wer sich ausschließlich auf seine gesetzliche Rentenzahlung verlässt, landet zu hoher Wahrscheinlichkeit in Altersarmut trotz lebenslang gezahlter Beiträge in die staatlichen Kassen.

Riester-Rente Informationen

Was ist die Riester Rente – für wen ist Sie sinnvoll?

Die Riester Rente ist den meisten Menschen vom Hören Sagen bekannt. Aber was ist die Riester Rente? Wie funktioniert Sie? Wir geben Ihnen einen leicht verständlichen Überblick über alles Wissenswerte rund ums Thema private Altersvorsorge durch die Riester Rente und auch die Möglichkeit zum Tarife vergleichen durch den Tarif Check Vergleich um die für Sie besten Riester Verträge zu finden und nach Wunsch auch online abzuschließen.

Die Riester Rente, wohl die bekannteste Form der privaten Altersvorsorge und die am meisten genutzte unter Arbeitnehmern, was nicht zuletzt an den vielen Sonderzahlungen seitens des Staates liegt. Auch Studien der Stiftung Warentest stehen hinter vielen Riester Produkten und empfehlen diese den Verbrauchern als private Altersvorsorge. Der Grund warum es in Deutschland von Jahr zu Jahr besonders für die junge Generation wichtig ist, sich durch eine private Altersvorsorge wie die Riester Rente finanziell fürs’ Älter abzusichern ist unser sogenannter Generationenvertrag auf dem das Rentensystem in Deutschland basiert. Die Jungen finanzieren die Alten. Genau da liegt in der Bundesrepublik Deutschland das Problem. Immer mehr Menschen erreichen ein hohes Rentenalter und immer weniger Kinder werden geboren.

Die Schere zwischen Jung und Alt driftet immer weiter auseinander und somit entsteht ein enormes finanzielles Loch in den staatlichen Rentenkassen. Auf eine private Altersvorsorge durch eine Riesterrente sollte deshalb keiner verzichten. Riester Zahlungen stocken Ihre gesetzliche Rente auf, womit Sie eine gute finanzielle Grundlage haben, auf die Sie im Alter als Rentner bauen können. Besonders kinderreiche Familien profitieren von den Riester Produkten durch erhebliche Sonderzahlungen durch den Staat. Die privaten Altersvorsorge Pakete der Riester Renten stocken Ihre staatliche Rente auf und können auch auf Familienmitglieder übertragen werden. Auch Besser Verdiener sind mit einem Riester Produkt zur privaten Altersvorsorge gut beraten, denn bis zu 2100 Euro inkl. Zulagen, können Sie von der Steuer absetzen. Alleinerziehende Geringverdiener profitieren ebenfalls von den Zulagen des Staates. Schon bei einem Beitrag von 60 Euro pro Jahr besitzen Sie den Anspruch auf Förderung für sich und ihre Kinder.

Mit der Riesterrente staatliche Fördergelder kassieren und Steuern sparen

Wer seine private Altersvorsorge mit einer Riester Rente regelt, kann sich wie oben beschrieben auf zahlreiche verschiedene Zuschüsse seitens des Staates freuen.
Besonders Familien mit vielen Kinder können profitieren von Sonderzahlungen. So zahlt der Staat für jedes Kind was nach dem Jahr 2007 geboren wurde 300 Euro und für jedes früher geborene Kind 185 Euro oder fördert Sie pro Kind mit einer jährlichen Zahlung von 154 Euro. In jedem Einzelfall prüft das Finanzamt, ob eine Steuerrückerstattung im Vergleich zu Zulagen Zahlungen günstiger ist und erlässt Ihnen Steuern falls dies der Fall ist.

Wer die volle Riester Förderung vom Staat bekommen möchte, muss allerdings auch bestimmte Mindestbeiträge bezahlen. Diese müssen mindestens 4 Prozent des Bruttoeinkommens des Vorjahres einbringen (mind. 60 Euro pro Jahr). Wer weniger bezahlt bekommt anteilsmäßig weniger staatliche Förderung. Sollten Sie keine Arbeit mehr haben, und ins Arbeitslosengeld II rutschen, brauchen Sie um Ihre Ersparnisse der Riester Vorsorge keine Angst haben. Im Vergleich zu anderen Ersparnissen und Vorsorge Maßnahmen greift der Staat Ihre Riester Altersvorsorge nicht an und zwingt Sie nicht erst dieses Geld zu “verbrauchen” bevor Ihnen staatliche Unterstützung zusteht – die Riester Rente genauso wie die Rürup Rente sind die einzigen Kapitalanlagen, welche vom Staat nicht angetastet werden.

Der Antrag auf Zuschuss zur privaten Riester Vorsorge muss im Normalfall jedes Jahr gestellt werden, kann aber auch als Dauerzulagenantrag durch Ihren Anbieter automatisch eingereicht und gefordert werden, womit Sie dann jährlich automatisch Ihre staatliche Förderung erhalten.

Ausgezahlt wird die Riester Rente als monatliche Rentenzuzahlung oder Einmalzahlung (20-30 Prozent des  in der Regel ab dem 65. oder 67. Lebensjahr – Verträge abgeschlossen ab 2012 werden schon mit dem 62. Lebensjahr ausgezahlt mit einem Rentenbeginn von 60 Jahren). Je früher Sie in Rente gehen, umso geringer fallen aber auch sämtliche Rentenzahlungen aus. Mit dem Tarif Check Vergleich können Sie alle bekannten Riester Renten Tarife vergleichen und somit schnell und kostenlos das beste Angebot zur privaten Altersvorsorge für sich finden. Machen Sie gleich den kostenlosen Test

TarifCheckVergleich Vorteile
  • Leicht Verständlich und Kostenlos
  • Blitzschnell und Übersichtlich
  • Alle Anbieter im Direkten Vergleich
  • Sicher den Besten Anbieter Finden
  • TOP Dienstleitungen & Konditionen
Like Tarif-Check-Vegleich mit
Tarifcheck
TarifCheckVergleich Informationen
News
Zusatzversicherungen
mit uns vergleichen
Im Video erfahren Sie wie wichtig eine Krankenzusatzversicherung sein kann!
Video ansehen
Tarif-Check für dein Handy