Haus & Recht | Tarif Check Vergleich

Versicherungen

Haus & Recht

  • Top Anwalt durch Rechtsschutzversicherung
  • Ihr Heim umfassend und günstig absichern
  • Absichern gegen Dritte im Schadensfall
  • Wer sein zu Hause liebt versichert es
Haus & Recht Informationen

Schützen Sie Ihre Immobilie durch leistungsstarke Gebäudeversicherungen

paar-dsl-und-handy

Sie sind stolzer Immobilien / Eigenheim Besitzer? Dann müssen und sollten Sie dies auch gegen alle Eventualitäten absichern, welche Sie schnell in finanzielle Schwierigkeiten bringen können. Ganz egal, ob es die kleinen oder großen Katastrophen sind, die das Eigenheim beschädigen können, ein Unfall in der Bauphase oder auch ein Rechtsstreit mit dem Bauträger und Nachbarn, ohne einen umfassenden Versicherungsschutz haben Sie als Eigenheim Besitzer kein ruhiges Leben.

Wie wichtig ein umfassender Gebäudeversicherungsschutz ist zeigt den Fall, wenn Sie einen Kredit zur Bau und Hausfinanzierung beantragen. Keine Bank gewährt finanzielle Hilfe für einen Immobilienkauf oder Hausbau, ohne dass Sie eine Gebäudeversicherung abgeschlossen haben. Eine Gebäudeversicherung schützt Sie, Ihre Lieben und auch Ihr Umfeld/ Dritte im Schadensfall durch Brand, Frost, Blitzschlag, Leitungswasser, Sturm und auch Hagelschäden und beinhaltet alle auf dem Grundstück befindlichen Gebäude wie Garagen, Schuppen oder mit dem Haupthaus fest verankerte Installationen durch finanzielle Kostenübernahme bei Unfällen und schnellen Schadensersatz.

Aber welche Versicherungen sind sollten Sie als Immobilienbesitzer haben? Wir geben Ihnen hier einen schnellen und leicht verständlichen Überblick über alle möglichen und teils notwendigen Gebäudesicherungen mit denen Sie ein sorgenfreies Leben als Haus und Grundstück Besitzer leben können.

 

Die Formen der Gebäudeversicherung und deren Leistungen

Wer sich ans Hausbauen wagt darf sich als stolzer Bauherr feiern lassen. Aber als Bauherr tragen Sie Verantwortung gegen Dritte im Fall eines Unfalls oder auch gegenüber Ihrer eigenen Familie, indem Sie eventuelle Bauschäden absichern, um so nicht in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten. Mit dem ersten Spatenstich sollten Sie deshalb über eine Bauherren Haftpflicht Versicherung, eine Bauhelfer Unfallversicherung, sowie über eine Bauleistungsversicherung verfügen.

Eine

  • Bauherren-Haftpflicht deckt alle Schäden ab, welche durch Ihre Baustelle ausgehen.
  • Bauleistungsversicherung sorgt für finanziellen Ausgleich im Schadensfall durch Sturm, Diebstahl, Vandalismus oder auch einen ungeschickten Handwerker
  • Bauhelfer Versicherung sorgt, wie schon der Name verrät, für finanzielle Kostendeckung im Fall eines Unfalls eines Bauhelfers im privaten Bereich

Bauen Sie aus eigenen Mitteln und verfügen über keine, durch Ihre Bank verlangte Gebäudeversicherung, sollten Sie diese unbedingt aus eigenen Stücken abschließen. Schon mit kleinen Beitragssätzen einer Gebäudeversicherung sichern Sie sich in Millionenhöhe gegen Schäden an Ihrem Eigenheim durch Brand, Frost, Blitzschlag, Leitungswasser aber auch Sturm und Hagel Schäden ab, welche meist die eigenen  finanziellen Möglichkeiten sprengen und auf Lebzeiten zum finanziellen Ruin führen können.

Auch eine Elementarversicherung, sowie eine private Rechtschutzversicherung sollte jeder Immobilienbesitzer besitzen. Damit sind Naturkatastrophen wie Überschwemmungen oder auch Schäden an Ihren Gebäuden durch Schneelasten finanziell abgesichert und Sie verfügen über einen guten Rechtschutz durch einen kompetenten Anwalt im Fall eines Rechtstreits, zum Beispiel mit einem Nachbarn.

TarifCheckVergleich Vorteile
  • Leicht Verständlich und Kostenlos
  • Blitzschnell und Übersichtlich
  • Alle Anbieter im Direkten Vergleich
  • Sicher den Besten Anbieter Finden
  • TOP Dienstleitungen & Konditionen
Like Tarif-Check-Vegleich mit
Tarifcheck
TarifCheckVergleich Informationen
News
Zusatzversicherungen
mit uns vergleichen
Im Video erfahren Sie wie wichtig eine Krankenzusatzversicherung sein kann!
Video ansehen
Tarif-Check für dein Handy