Festgeld | Tarif Check Vergleich

Konto & Kredit

Festgeld

Festgeld – Geldanlage mit sicheren Zinsen

Gerade in der heutigen Zeit, wo die Banken weltweit mit Krisen und extrem schwankenden Zinssätzen kämpfen, suchen immer mehr Menschen eine Möglichkeit ihr Kapital gewinnbringend aber sicher anzulegen. Der Trend geht weg von risikoreichen Spekulationsgeschäften am Finanzmarkt hin zu sicheren Kapitalanlagen.

Aber wo bekommt man auf dem Finanzmarkt eine ordentliche Rendite? Wo ist das eigene Vermögen sicher angelegt? Eine immer beliebtere Form der Kapitalanlage ist hier das Festgeld Konto. Im Vergleich zum herkömmlichen Sparbuch gibt es beim Festgeld-Konto satte Zinsen, welche sich abhängig von der Laufzeit ihrer Kapitalanlage auf bis zu 5 Prozent belaufen können.

Das Festgeld Konto hat dem herkömmlichen Sparbuch schon längst den Rang abgelaufen, bietet es doch eine sichere Kapitalanlage mit Rendite zum festen wesentlich höheren Zinssatz. Sie wollen Ihr Geld sicher anlegen und mit einer guten Rendite vermehren? Dann ist ein Festgeldkonto für Sie die beste Wahl. Schon zu Beginn ihrer Geldanlage wissen Sie genau, wieviel Geld und damit verbundene Rendite Sie am Ende ihrer Kapitalanlage erwartet.

Festgeld Informationen

Aber worin bestehen die Merkmale eines Festgeld-Kontos?

Worauf sollten Sie achten, bevor Sie ein Festgeld-Konto eröffnen und Ihr Kapital anlegen? Worin bestehen die Unterschiede zum normalen Sparbuch, mal abgesehen von der Höhe der Zinsen?

Ein wichtiger Punkt welchen Sie gerade in der Zeit der weltweiten Bankenkrise beachten sollten, ist in wie fern ihr angelegtes Kapital auf einem Festgeld Konto auch abgesichert ist. Im Normalfall verfügen Geldinstitute über einen solchen 100 prozentigen Versicherungsschutz – dem sogenannten Einlagensicherungsverfahren  – welches im Extremfall Ihre Geldeinlage komplett abdeckt. Damit haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Geld nicht verloren geht.

Worüber Sie sich auf jeden Fall im Klaren sein sollten ist die Tatsache, dass Ihr Geld bei einem Festgeldkonto auf bestimmte Zeit fest angelegt ist und nicht wie bei einem Tagesgeld-Konto frei zur Verfügung steht. Investieren Sie daher nur einen Geldbetrag, den Sie auf keinen Fall in absehbare Zeit benötigen.

Bei einem Festgeld-Konto legen Sie wie eben erwähnt Ihr Kapital für einen festen Zeitraum an. Dieser kann bis zu zehn Jahre sein, aber auch eine feste Geldanlage ab sechs Monate ist schon möglich. Je länger dieser Zeitraum ist, umso höher fallen auch die Zinsen aus, welche das Geldinstitut auf ihre feste Kapitaleinlage zahlt. Während Sie bei einem Investitionszeitraum von sechs Monaten bis drei Jahren im Durchschnitt zwei bis drei Prozent Zinsen erwarten können, liegt der Zinssatz bei einer festen Kapitalanlage von zehn Jahren auf einem Festgeld Konto schon bei durchschnittlich vier bis fünf Prozent. Der Zinssatz ist für diesen Zeitraum fest verankert und kann in keinster Weise durch ihr Geldinstitut aufgrund schwankender Zinssätze auf dem Markt verändert werden.

Wichtig ist also, sich bei der Auswahl eines Festgeld Kontos genau zu überlegen, wie lange Sie ihr Kapital gewinnbringend arbeiten lassen wollen.

Finden Sie Ihr Festgeldkonto und lassen Sie Ihr Geld gewinnbringend arbeiten

Haben Sie sich überlegt, in welcher Höhe und für welchen Zeitraum Sie ihr Kapital anlegen wollen, können Sie sich mit Hilfe des Online Vergleichsrechners zeigen lassen, welche Angebote Ihnen die unterschiedlichen Geldinstitute auf dem Finanzmarkt für Ihre Kapitalanlage auf einem Festgeldkonto machen. Dabei sollten Sie sich genau ansehen, wie hoch die jeweiligen Banken Ihr anzulegendes Kapital verzinsen.

Die Höhe der Zinsen ist schließlich ausschlaggebend für Ihre Rendite welche Sie nach Ablauf des Vertrages Ihrer Kapitalanlage erzielen. Darüber hinaus sollten Sie vergleichen, bei welchem Angebot für ein Festnetzkonto Sie die häufigste Auszahlung Ihrer Zinsen erhalten, denn dann greift der sogenannte Zinseszins. Je häufiger also ihre Zinsen auf ihrem Festgeldkonto gutgeschrieben werden, umso mehr Rendite machen Sie insgesamt nach Ablauf Ihrer Festgeld Anlage.

Welche Möglichkeiten haben Sie mit Ihrer Geldanlage nach Ablauf der festen Vertragslaufzeit auf ihrem Festgeldkonto? Nach Ende einer fest vereinbarten Laufzeit können Sie natürlich Ihr Geld und damit Kapital weiter für sich arbeiten zu lassen und vermehren. Entweder Sie legen den Geldbetrag erneut auf einen festgelegten Zeitraum auf einem Festgeldkonto an oder führen ihr „altes Festgeld-Konto“ als sogenanntes Sichtgeldkonto weiter, was wie ein Girokonto zu handhaben ist, und wobei ihr Kapital jederzeit zur Verfügung steht. Bei der letzteren Variante liegen die Zinsen natürlich nicht mehr im hohen Bereich und es gilt der aktuelle Zinssatz

TarifCheckVergleich Vorteile
  • Leicht Verständlich und Kostenlos
  • Blitzschnell und Übersichtlich
  • Alle Anbieter im Direkten Vergleich
  • Sicher den Besten Anbieter Finden
  • TOP Dienstleitungen & Konditionen
Like Tarif-Check-Vegleich mit
Tarifcheck
TarifCheckVergleich Informationen
News
Zusatzversicherungen
mit uns vergleichen
Im Video erfahren Sie wie wichtig eine Krankenzusatzversicherung sein kann!
Video ansehen
Tarif-Check für dein Handy